Unser Heuriger

Sehr geehrte Damen und Herren!

Werte Gäste!

 

Unser Betrieb ist ein bodenständiges geführtes landwirtschaftliches Anwesen, Weinbau und Direktvermarktung, in einer ruhigen Gegend ca. 70 km nördlich von Wien im Retzer Land gelegen.

 

Unser Heurigenbetrieb hat vom:

 

 2017

 

 vom 30. September bis 10. Dezember 2017

 

2018

 

vom 06.-07. Jänner 2018,

vom 10.-11.02. Februar 2018,

vom 03.-04. März 2018,

vom 31. März-01. April 2018,

vom 12.-13. Mai 2018,

vom 02.-03. Juni 2018,

vom 30. Juni- 01. Juli 2018,

vom 04.-05. August 2018,

vom 01.-02. September 2018,

vom 06.-07. und vom 13.-14. Oktober 2018,

vom 03.-04. und vom 10.-11. November 2018

und

vom 01.-02. Dezember 2018.

 

 

 

geöffnet.

 

 

 

ACHTUNG Unsere  NEUEN Ausg`stecktzeiten ab 2018  sind:

Samstag ab 16 Uhr und

Sonntag ab 12 Uhr.

1. Jänner ist geschlossen

 

 

Es besteht weiterhin die Möglichkeit diverse Veranstaltungen beim Heurigen Kraus zu organisieren, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

 

Wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl an Speisen, selbstgemachten Schmankerln und einen guten Tropfen Wein an.

Die Weinschenke liegt inmitten von Feldern und Weingärten wo auch unsere Gästezimmer sind, in einer idyllischen Kellergasse durch die auch der Familienradwanderweg

"Retzer Land - Znaimer Land"

führt. Nach einer Wanderung, einer Radtour oder während eines Tagesausflugs bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich in einer angenehmen Atmosphäre beim Heurigen bei uns zu erholen.

 

Zusätzlich kann man den Heurigen für Geburtstagsfeiern oder sonstigen Anlässe buchen, wobei man zwischen warmen Buffet und kalten Platten wählen kann.

 

 

 

 

Unser Lokal bietet Platz für 120 Gäste. Ausserdem haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die sanfte hügelige Landschaft und auf das Retzer Land bis hin nach Znaim.

 

Busse und Gruppen sind jederzeit gegen Voranmeldung willkommen, Speisen und Getränke von Chauffeur und Reiseleiter gehen auf Rechnung des Hauses.

 

Als Besonderheit arrangieren wir gegen Voranmeldung für unsere Gäste eine Traktorrundfahrt durch die Weinberge und eine Besichtigung unseres Betriebes. Im Keller geht es dann ans Weinverkosten vom Fass.